Michelle Raven – Vertraute Gefahr

This book is published only in German. Therefore I wrote the review in German.

“Vertraute Gefahr”, vormals unter dem Namen “Canyon der Gefühle” erschienen, ist der Auftakt zur Hunter-Serie:

1.Vertraute Gefahr
2. Riskante Nähe
3. Gefährliche Vergangenheit
4. Trügerisches Spiel

Inhalt:

Autumn flüchtet vor ihrem Ex-Freund in einen Nationalpark, in dem sie arbeiten wird. Dort trifft sie auf einen Ranger, der sofort Gefallen an ihr findet. Doch sie wird von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Meine Meinung:

“Vertraute Gefahr” hat mir ziemlich gut gefallen, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, warum. Eigentlich ist die Geschichte doch eher einfach gestrickt und die großen Überraschungen bleiben aus. Der Leser weiß von Anfang an, was ihn erwartet und auch das Ende ist eigentlich vorhersehbar. Das hat mich aber nicht wirklich gestört, denn die Art, wie die Geschichte erzählt wird, macht vieles wieder gut.

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und ich konnte mich gut mit ihnen identifizieren. Shane ist sowieso der Traummann schlechthin, auf den viele Frauen ihr ganzes Leben lang warten. Autumn wird sehr sympathisch dargestellt und ich wurde sofort warm mit ihr. Aber auch die Nebenfiguren, wie Janet oder Clint haben alle ihre eigene Persönlichkeit. Abgesehen davon fand ich die gesamte Geschichte sehr realistisch erzählt. Die Liebesgeschichte könnte 1:1 so passieren. Es ist nicht zu kitschig und auch die intimeren Szenen sind genau richtig. Sie nehmen nicht Überhand, sind zwar detailliert, aber nicht unangenehm oder so.

Das Buch wird auch oft als Thriller bezeichnet. Dem kann ich so nicht ganz zustimmen. Ein Handlungsstrang ist zwar schon Autumns Vergangenheit und es wird auch stellenweise ziemlich spannend und thrillermäßig, aber im Vordergrund steht doch eher die Romanze.

Ich kann mir schon vorstellen, wie die Serie weitergeht. Es ist jetzt nicht so, dass ich unbedingt gleich weiterlesen will, aber es reizt mich auf jeden Fall. Ich habe lange hin und her überlegt, ob mir das Buch jetzt ausgesprochen gut oder nur gut oder doch gar nicht so gut gefallen hat. Das ist in dem Fall nicht so einfach. Es hat mir schon gut gefallen, aber das letzte gewisse Etwas (vermutlich die Spannung – aber ich kann es nicht genau definieren) hat mir dann doch gefehlt. Deshalb gibt es nicht die volle Punktezahl, aber fast.

, , , , , , , , , , , ,

  1. Serien Killer Challenge 2013 « Marimirl's Books
  2. Michelle Raven – Riskante Nähe « Marimirl's Books
  3. Michelle Raven – Gefährliche Vergangenheit « Marimirl's Books

Comment...

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: