Rachel Vincent – My Soul to Take

“My Soul to Take” is the first part of the Soul Screamers series by Rachel Vincent:

“Mit ganzer Seeleist der erste Teil der Soul Screamers Serie von Rachel Vincent:

0.5 My Soul to Lose (Prequel)
1. My Soul To Take, deutscher Titel: Mit ganzer Seele
2. My Soul To Save, deutscher Titel: Rette meine Seele
3. My Soul To Keep, deutscher Titel: Halte meine Seele
3.5 Reaper
4. My Soul To Steal
5. If I Die
5.5 Never To Sleep
6. Before I Wake

Content

Kaylee has a special talent: She feels when somebody near her has to die and all she can do in that moment is to cry out loud. She doesn’t know yet what it means. When the events of death accumulate, one of the most popular boys in school starts being interested into her.

I don’t want to tell more about the plot.

Kaylee hat eine besondere Gabe: Sie spürt es, wenn ein Mensch um sie sterben muss und sie kann nicht anders als in diesem Moment laut zu schreien. Noch weiß sie nicht, was das bedeutet. Genau als sich die Todesfälle häufen, beginnt sich einer der beliebtesten Jungen der Schule für sie zu interessieren.

Mehr möchte ich nicht verraten.

My opinion:

I loved this book and I wasn’t able to put it away! It’s a typical young adult book containing a love story, that makes teenager hearts melt, but also some paranormal talents (that’s somehow a must today) of Kaylee. But this time it is different: There are no vampires, no werewolves, not to mention angels. Kaylee has the talent, or let’s say the characteristic, to notice if somebody will die in her environment. Normally this doesn’t occur very often, but recently these events are becoming more often. Then she has to scream out loud. In my opinion, this idea is very interesting and it was translated very well into the book.

The book is incredibly exciting. One the one hand you want to know, what will happen between Kaylee and Nash (she meets him during the first pages, so I am not giving away secret information), but on the other hand also what it is about her talent. As Kaylee still hast to find out what’s wrong with her, the reader is observing this all. There are hardly surprises, the reader expects most, but this didn’t disturb me. Nevertheless, it is a book full of suspense so that I wasnÄt able to put it down. Rarely, a read a book as fast as this time. Actually, there was a surprise for me, even if many readers will expect it. Although the reader senses what will happen, he is totally perplexed when it really takes place. Good job, Rachel Vincent!

I would like to continue reading the second book right now, but I first have to buy it. For me it is a bit annoying that the series will consist of that many books. I hope the author is able to maintain the level. However, I only heard good opinion about part 2 and 3, some say they are even better than book 1. I am very curious – since House of Night disappointed me I am very cautious😉

The book receives all stars, although I shortly thought about deducted half a star for the predictability. But nooo – it was too good!
Ich habe das Buch geliebt und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen! Es handelt sich um ein typisches Jugendbuch mit einer Liebesgeschichte, die so manchen Teenager wohl dahinschmelzen lässt, aber auch den übermenschlichen Fähigkeiten (ist ja mittlerweile fast ein Muss…) der Hauptfigur Kaylee. Hier ist es aber einmal was anders: Es kommen keine Vampire vor, auch keine Werwölfe, geschweige denn Engel. Kaylee hat die Gabe, oder sagen wir besser die Eigenschaft, zu erkennen, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Normalerweise kommt sowas nicht oft vor, aber in letzter Zeit häufen sich diese Ereignisse. Sie muss dann laut schreien. Ich finde diese Idee sehr interessant und sie wurde im Buch auch gut umgesetzt.

Das Buch ist unglaublich spannend. Man möchte einerseits wissen, wie es zwischen Kaylee und Nash weitergeht (sie lernt ihn auf den ersten Seiten kennen…da nehme ich nichts vorweg), aber andererseits auch, was es mit ihrer Fähigkeit auf sich hat. Da Kaylee das alles erst herausfinden muss, ist der Leser quasi live dabei. Überraschungen gab es zwar keine großen, der Leser kann sich eigentlich alles denken, aber das hat mich hier überhaupt nicht gestört. Das Buch bleibt einfach trotzdem so spannend, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte. Selten hatte ich ein Buch so schnell durch. Eine Überraschung gab es für mich dann doch, auch wenn das wahrscheinlich so mancher auch schon vorher errät. Obwohl man eigentlich schon ahnt, was kommt, ist man, wenn es dann passiert, trotzdem total perplex. Das macht die Autorin wirklich gut.

Ich würde am liebsten sofort mit dem nächsten Band loslegen, aber der muss ja erstmal gekauft werden. Was mich jetzt ein bisschen verstört hat, ist, dass die Serie anscheinend wahnsinnig lang ist oder wird. Ich habe sie oben mal aufgelistet – Wahnsinn. Hoffentlich kann die Autorin das Niveau beibehalten. Über Band 2 und 3 habe ich bis jetzt aber nur Gutes gelesen. Viele behaupten sogar, es wird noch besser. Ich bin gespannt… seit House of Night bin ich da sehr kritisch.

Von mir gibt es auf jeden Fall die Bestnote, obwohl ich kurz überlegt habe, einen halben Punkt abzuziehen, weil es doch sehr vorhersehbar ist. Aber nein – es war einfach zu schön!

, , , , , , , , ,

  1. #1 by Dina on 30/08/2012 - 16:29

    Oje… dabei wollte ich “solchen” Serien doch ausweichen. Aber du machst mir wirklich Lust auf die Reihe. Und das Cover finde ich auch sehr interessant. Ich warte mal auf deine Meinung zu den weiteren Bänden und dann muss ich die Serie wohl auch kaufen.🙂

    • #2 by marimirl on 31/08/2012 - 11:09

      Ahh, ich habe den zweiten Teil zwar schon daheim stehen, aber ich habe keine Ahnung, wann ich dazu komme. Im Moment ist mein Lesetempo eher das einer Schnecke. Naja, wenn der Sommer dann vorbei ist (ist er wohl eh, wenn ich da mal aus dem Fenster schaue), bessert sich das hoffentlich.

  1. Top Ten Thursday #63 « Marimirl's Books
  2. Serien Killer Challenge 2013 « Marimirl's Books

Comment...

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: